Datenschutz | it & synergy GmbH

Datenschutz

Mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 ist die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Vorschrift. Diese komplexe Aufgabe kann zwar von einem Angestellten übernommen werden, jedoch muss dieser dafür aber entsprechend aus- und fortgebildet sein. Weiter muss dieser für Datenschutzaufgaben von seiner eigentlichen Tätigkeit freigestellt werden.

Für die Vielzahl der Unternehmen empfiehlt sich deshalb die Bestellung eines versierten Experten als externen Datenschutzbeauftragten. Er berät die Geschäftsführung allgemein in Fragen des Datenschutzes, schult die Mitarbeiter und kontrolliert regelmäßig die technische und organisatorische Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen.

Wer ist betroffen?

Alle Betreiber von Internetseiten und Diensten, die Personendaten wie Namen, Kontonummern und E-Mail-Adressen erheben und verarbeiten – egal ob Kleinbetriebe, Unternehmen oder Sportvereine

Was müssen Betreiber tun?

Betreiber sollten sich einen Überblick über Plug-ins zu verschaffen, die auf der eigenen Website im Hintergrund laufen und womöglich personenbezogene Nutzerdaten wie IP-Adressen speichern. Wenn diese nicht gebraucht werden, sollten sie deaktiviert werden. Zusätzlich zum Impressum muss eine Datenschutzerklärung eingestellt werden, die mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) konform ist. Eine solche Erklärung lässt sich mit Online-Generatoren erstellen.

Wer benötigt einen Datenschutzbeauftragten?

Eine speziell zur Überwachung des Datenschutzes ausgebildete Person brauchen alle Firmen, in denen mindestens zehn Mitarbeiter mit der automatisierten Datenverarbeitung beschäftigt sind.

Externer Datenschutzbeauftragter

Die wesentliche Aufgabe als externer Datenschutzbeauftragter liegt im Aufbau und der Umsetzung eines gesetzeskonformen Datenschutzmanagements in Ihrem Unternehmen oder Verein. Wir legen unser Augenmerk dabei auf Pragmatismus und nicht auf die Bürokratie.

Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung in der Implementierung und Betreuung des Datenschutzmanagements. Dabei setzen wir auf eigene Software zur Pflege und Verwaltung der Datenschutzdokumentation. Diese steht Ihnen über unser Portal jederzeit zur Verfügung.

Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten liegen in der Kosteneinsparung sowie der häufig höheren Akzeptanz bei Kunden und Mitarbeitern.

Interne und externe Datenschutzbeauftragte nehmen eine besonders vertrauensvolle Stellung in Ihrem Unternehmen ein. Datenschutzbeauftragte sind der Unternehmensleitung direkt unterstellt.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen im Bereich Datenschutz und kontaktieren Sie uns.

Alles aus einer Hand

Egal, ob Netzwerk, Drucker oder Server. Von Anwenderschulung bis Zusatzprogrammierung. Bei uns erhalten Sie alle Leistung aus einer Hand. Und das immer unter Berücksichtigung aller Aspekte.

Testen Sie uns!  Mehr Infos!

Anschrift

it & synergy GmbH
Dieselstraße 18
30827 Garbsen

Kontakt

Telefon +49 5131 46358-0
Fax +49 5131 46358-166
info@it-syn.de